Funktionsweise Dichtmittel für Rohrleitungen, Heizkessel und Thermenanlagen
Wichtige Hinweise:

Für eine erfolgreiche Abdich-
tung muß die Heizungsanlage
in Betrieb sein, da REPA-R 500
nur durch Zirkulation an die
schadhaften Stellen gelangt!
Wärme und Einwirkzeit be-
günstigen den Abdichtprozess!
Der Abdichtprozess kann
einige Tage dauern. Nicht in
mit Frost- oder Korrosions-
schutzmitteln befüllten
Anlagen verwenden!
Verschlammte Heizungen
entleeren und mit Frischwasser
befüllen! Bei frostfreier Lage-
rung unbegrenzt haltbar!
 

Einsetzbar im Trinkwasser-
bereich Gebrauchsan-
weisung anfordern!

REPA-TECH GmbH • Spessartstraße 4 • 36341 Lauterbach • Telefon +49 (0) 6641/919556