FAQ

Wo kann ich REPA-Produkte kaufen?

Wie ermittelt man den Wasserinhalt einer Heizungsanlage?

Warum soll die Heizung aufgeheizt sein?

Kann das Dichtmittel in der Anlage bleiben?

Soll die Heizungsanlage beim befüllen von REPA-Dichtmitteln in Betrieb sein?

Was muss man machen wenn Dichtmittel auf den Boden tropft?
(Fliesen, Parkett)

Kann man REPA-Dichtmittel bei offenen Anlagen oder Dampfkesseln einsetzen?

Wie lange sind REPA-Produkte haltbar?

Müssen REPA-Produkte vor Frost geschützt werden?

Kann man REPA-Dichtmittel in Anlagen verwenden, die mit Frostschutzmittel befüllt sind?

Dann REPA-R 200 und REP-R 500 auch in Thermenanlagen eingesetzt werden?

Ist REPA-KS mit anderen Korrosionsschutzmitteln mischbar?

Verbraucht sich REPA-KS im Laufe der Zeit und wie kontrolliert man den Wert?

Warum muss bei NOVAP 2000 nicht gemolcht werden?

Welche Kompressorleistung wird beim Einsatz von NOVAP 2000 benötigt?

REPA-TECH GmbH • Spessartstraße 4 • 36341 Lauterbach • Telefon +49 (0) 6641/919556